Liebe SWAN-Mitglieder und Interessierte

 

Ein neues Kalenderjahr ist für Vereine und Verbände immer mit viel Arbeit verbunden: Jahresberichte müssen geschrieben, Budgets erstellt, Einladungen und Rechnungen versendet, neue Arbeitsschwerpunkte definiert und Newsletter konzipiert werden. In den vergangenen Monaten ist bei SWAN viel geschehen. Darum verschwenden wir heute nicht so viele Worte mit der Einleitung, sondern wünschen Euch und Ihnen direkt viel Spass beim Lesen!

Herzliche Grüsse

Melanie Loessner, Präsidentin               Ronja Sunke, Aktuarin
2. Ordentliche Mitgliederversammlung von SWAN:

Diese findet am Montag, 4.5.2020 ab 17:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung, Eigerplatz 5, 3007 Bern, statt. Anmeldungen bitte bis 27.4.2020 per E-mail an contact@swan-nutrition.ch

Zur Einladung geht es hier.

Joëlle Flück – Vom Sport zur Sporternährung

Als ehemalige Leistungssportlerin hat SWAN-Mitglied Joëlle Flück ihre Erfahrungen in verschiedenen Disziplinen machen können. Auch beruflich ist sie seitdem «interdisziplinär» unterwegs: als Expertin für Sporternährung in der Betreuung von paralympischen Athleten, in der Forschung im Bereich «Nutrition for Health and Performance» und ausserdem als Geschäftsführerin der Swiss Sports Nutrition Society, einem der neuen Kooperationspartner von SWAN. Zum-Porträt von Joëlle Flück geht es hier.

Gleich von vier neuen Kooperationen aus den vergangenen Monaten kann SWAN berichten.
Wir danken vor allem den Verantwortlichen der neuen Kooperationspartner für die unkomplizierte und konstruktive Zusammenarbeit und freuen uns auf viele gemeinsame Schnittstellen!
Seit dem 31.10.2019 besteht eine Kooperation zwischen SWAN und der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE zur gegenseitigen Nutzung der vorhandenen Kommunikationskanäle.
Seit dem 01.11.2019 haben SWAN und die Swiss Sports Nutrition Society SSNS eine gemeinsame Kooperation vereinbart.
Diese umfasst die folgenden Punkte:
  • Mitgliederbeiträge: SWAN-Mitglieder erhalten eine Reduktion von 30% auf den Mitglieder-Jahresbeitrag bei der Swiss Sport Nutrition Society SSNS.
  • SSNS-Mitglieder können an den zweimal jährlich stattfindenden Veranstaltungen von SWAN kostenlos, bzw. zu einem ermässigten Betrag teilnehmen.
  • Weitere Bestandteile der Kooperation sind der gegenseitige Informationsaustausch sowie die Nutzung der jeweiligen Kommunikationskanäle (Newsletter, Tagungen, etc.).
Seit dem 01.11.2019 haben SWAN und der Verband der Ernährungswissenschaftler Österreichs VEÖ eine gegenseitige Kooperation vereinbart.
Die Kooperation umfasst die folgenden Punkte:
  • Mitgliedsbeiträge: SWAN-Mitglieder, die gleichzeitig auch VEÖ-Mitglieder sind, profitieren bei SWAN von einem reduzierten Mitgliedsbeitrag (110,- statt 150.- CHF). VEÖ-Mitglieder, die gleichzeitig auch SWAN-Mitglieder sind, profitieren von einem reduzierten Mitgliedsbeitrag  (76.-  statt 98.- Euro). Der Betrag für die VEÖ-SWAN-Kombi-Mitgliedschaft bei beiden Verbänden beträgt somit ca. 176 Euro, bzw. 183 CHF.
  • VEÖ-SWAN-Kombimitglieder profitieren künftig von einem reduzierten Beitrag für Konferenzen und Tagungen, bei denen der VEÖ als (Mit-) Organisator auftritt.
Die Schweizer Zeitschrift für Ernährungsmedizin SZEbehandelt neue Erkenntnisse aus dem breiten Spektrum der ernährungsmedizinischen Forschung und Lehre. Sie erscheint 5 x pro Jahr in einer Auflage von ca. 5000 Stück.

Ab sofort können alle SWAN-Mitglieder die SZE zum vergünstigten Preis von 30 CHF/ Jahr für 5 Ausgaben (statt regulär 50.- CHF) abonnieren.

Weitere Infos zu den Mitgliedervorteilen wie der Vergünstigung eines SZE-Abos finden Sie auf der SWAN-Website.
Beim letzten SWAN-Treffen im Oktober 2019 wurde von verschiedenen SWAN-Mitgliedern der Wunsch geäussert, bei Entscheidungen des Vorstands zu ernährungspolitischen Themen (wie z.B. der Unterstützung des Nutri-Score) ein Meinungsbild der Mitglieder einzuholen. Gerne nehmen wir dieses Anliegen ernst und werden in Zukunft über unsere verschiedenen Kanäle (Website, Newsletter, LinkedIn) berichten und die Mitglieder zur Meinungsäusserung aufrufen.

Der SWAN-Vorstand freut sich immer über pro-aktive Mitteilungen und Rückmeldungen der Mitglieder – via Mail / LinkedIn-Gruppe oder persönlich. Bitte nutzen Sie diese Kanäle gerne auch in Zukunft.

Liebe SWAN-Mitglieder, einige von uns und Ihnen sind aktiv in der Ernährungsforschung tätig und publizieren regelmässig oder gelegentlich. Auch bei den «nicht klassisch-wissenschaftlich Tätigen» unter uns springt gelegentlich die eine oder andere Publikation heraus. Uns interessiert, woran unsere Mitglieder arbeiten und in welchen Themenbereichen sie tätig sind – und alle anderen Mitglieder interessiert das auch. Unter dieser Rubrik möchten wir zukünftig gerne auf Ernährungswissenschaftliche Publikationen neueren Datums hinweisen.

Möchten Sie hier erscheinen und auch für allfällige Rückfragen von Mitgliedern zur Verfügung stehen – für mehr Networking unter den Ernährungsfachpersonen in der Schweiz?
Schreiben Sie uns: contact@swan-nutrition.ch

Unser Newsletter erscheint jeweils im Februar und September. Hinweise auf neue Publikationen benötigen wir daher gerne bis jeweils Ende Januar bzw. Ende August.

Seit dem 20.1.2020 ist SWAN Gründungsmitglied der neuen Allianz Ernährung und Gesundheit. Diese Allianz geht als Nachfolgeorganisation der „NGO- Allianz Ernährung und Gesundheit“ hervor und wird von Public Health Schweiz geführt.

Bereits bei der Gründung wies die Allianz eine starke und engagierte Mitgliederbasis auf: Schweizerische Herzstiftung, Fourchette verte Schweiz, Fédération romande des consommateurs FRC, Schweizerische Adipositas- Stiftung SAPS, Public Health Schweiz, Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE, SWAN- Swiss Academic Nutritionists, Stiftung für Konsumentenschutz, Verein PEP, Schweizerischer Verband der Ernährungsberater/innen SVDE, Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO.

Die Allianz konzentriert sich darauf, die „Rahmenbedingungen zugunsten einer gesundheitsfördernden Ernährung“ zu fördern. Diese soll in allen Bereichen der Politik berücksichtigt werden. Mit Melanie Loessner ist auch ein Mitglied des SWAN-Vorstandes im Vorstand der neuen Allianz vertreten.
Wir sind gespannt und freuen uns dabei zu sein!

Mehr Infos können der Medienmitteilung entnommen werden.

Die neue Website des BLV  zum Thema Nutri-Score ist online:  https://www.blv.admin.ch/nutri-score
Poster der SGE zum optimalen Teller

Der «optimale Teller» veranschaulicht, wie sich eine Hauptmahlzeit ausgewogen zusammenstellen lässt. Die Proportionen basieren auf den Empfehlungen der Schweizer Lebensmittelpyramide. Auf der Webseite der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE finden Sie ab sofort die neuen Poster zum optimalen Teller «bei erhöhtem Energiebedarf», «mit reduziertem Energiebedarf» und «bei reduziertem Appetit». Die Poster sind ideal für Beratungen, für den Unterricht oder für zu Hause.

Weitere Informationen unter: www.sge-ssn.ch/teller

Nutrition Hub ist die grösste Community für Lebensmittel- und ErnährungsexpertInnen mit knapp 12 Tsd. Ernährunsprofessionals vorwiegend aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Grossbritannien. Ins Leben gerufen wurde sie von der Ökotrophologin Dr. Simone K. Frey und der Ernährungswissenschaftlerin Lia Schmökel. Ihre Mission: Gemeinsam eine gesund und nachhaltig ernährte Welt gestalten und das federführend durch uns ErnährungsexpertInnen.

Nutrition Hub informiert über aktuelle Trends in der Branche, neue Forschungsergebnisse und spannende Job-Angebote. Mit den Future Nutrition Events bringen die beiden Gründerinnen ExpertInnen, IndustrievertreterInnen und Startup-GründerInnen zusammen.

Habt ihr Lust dabei zu sein? Werdet Teil des einflussreichen Netzwerks, lernt inspirierende Persönlichkeiten auf den Events kennen und erhaltet Jobangebote und Karriere-Coachings.

Mehr Infos sowie die Anmeldung für den Nutrition Hub-Newsletter unter www.nutrition-hub.com.

Sind Sie interessiert an einer Mitgliedschaft bei SWAN?

Dann können Sie hier das Beitrittsgesuch herunterladen, alle Angaben (elektronisch) ausfüllen und mit den benötigten Dokumenten an contact@swan-nutrition.ch senden. Wir setzen uns danach gerne mit Ihnen in Verbindung.

Mitgliedschaften:

Reguläre Mitgliedschaft:                      CHF 150.- pro Jahr
Studentische Mitgliedschaft:              CHF   50.- pro Jahr
VDOE-SWAN-Kombimitgliedschaft:   CHF 100.- pro Jahr
Bei Eintritt nach dem 1.7.:                   CHF 75.-

Mehr Infos auf der SWAN-Website.

Zur Info:
Die nächste Ausgabe von SWAN – up to date erscheint voraussichtlich
im September 2020.

Copyright © 2019 SWAN – SWiss Academic Nutritionists, All rights reserved.

Unsere Email-Adresse ist:
contact@swan-nutrition.ch